Ihr Eheberatung Bremen Shop

Katholische Frauenbewegung in Deutschland 1945-...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Kinder, Küche, Kirche" gilt allgemein als Stereotyp "der Frau" in der Adenauer-Ära. Die katholische Kirche wird meist zu jenen gesellschaftlichen Kräften gezählt, die dieses Bild nachhaltig konservierten. Allerdings zeigt das Beispiel des Katholischen Deutschen Frauenbundes eine andere, weitaus dynamischere Wirklichkeit.Im Zentrum der Studie stehen Katholikinnen, die nach 1945 entschlossen ihre 1903 begonnene Arbeit als katholische Frauenbewegung fortsetzten und sich mit eigenständigen Positionen im gesellschaftlichen Leben und in ihrer Kirche profilierten: Bereits organisatorisch setzte sich die dezidiert weibliche Führungsspitze von jenen katholischen Frauenvereinen ab, die sich unter der Leitung von Klerikern eher karitativ oder spirituell engagierten. Erfolgreich stemmten sich Frauen wie Helene Weber, Gertrud Ehrle und Aenne Brauksiepe Versuchen der Bischöfe entgegen, auch ihren Verband enger an die Kirchenleitung zu binden.In seinen gesellschaftlichen Vorstellungen löste sich der Frauenbund von traditionellen Rollenbildern und vertrat in Anlehnung an die bürgerliche Frauenbewegung emanzipatorische Ansprüche. Aus der Würdigung der verschiedenen Familienstände als gleichrangig resultierte eine hohe Wertschätzung des Verbandes für ledige berufstätige Frauen. Ein partnerschaftliches Eheverständnis floss in den Wiederaufbau der katholischen Eheberatung ein, die Müttergenesungsarbeit sollte die Leistung der Mütter öffentlich bewusst machen. Entschieden förderte der Frauenbund die Berufsausbildung von Frauen und ermutigte sie zu politischer Mitarbeit. Über sein personelles Netzwerk brachte er die Überzeugungen seiner weiblichen Mitglieder nachdrücklicher als andere katholische Organisationen in den politischen und binnenkirchlichen Diskurs ein. Die engagierten Frauen eckten dabei nicht selten an. Ihre religiöse Verwurzelung und Spiritualität widersprachen diesem Verständnis nicht, sondern bildeten vielmehr seine Basis.Die überzeugende Studie gibt einen neuen Einblick in religiöses Selbstverständnis, katholische Netzwerke, gesellschaftspolitische Diskussionen und Gestaltungsräume der katholischen Frauenbewegung nach 1945.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Hipler Für immer? Ja! - Der kreative Workshop f...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.03.2013, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Der kreative Workshop für Ihre Partnerschaft, Auflage: 1/2013, Autor: Hipler, Matthias, Verlag: Joh. Brendow & Sohn Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ehe und Beziehung // Eheberatung // Partnerschaft, Produktform: Kartoniert, Umfang: 141 S., Seiten: 141, Format: 1.3 x 20.6 x 13.5 cm, Gewicht: 194 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Katerle Seitensprünge - Warum Untreue nicht zur...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Warum Untreue nicht zur Trennung führen muss, Autor: Katerle, Stephanie, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Affäre // Begehren // betrügen // Beziehung // Beziehungskrise // Coach // Coaching // Dating // Eheberatung // Ehetherapie // Familienberatung // Familientherapie // Fremdgänger // fremdgehen // Jellouschek // Kontaktagentur // langjährige Beziehung // Lebenskrise // Liebe // Michael Mary // Paar // Paarberatung // Paarratgeber // Paartherapie // Parship // Partner // Partnerschaft // Partnerschaftskrise // Psychologie // Psychologische Beratung // Psychotherapie // Seitensprung // Seitensprung-Agentur // Sexualtherapie // sexuelle Treue // Singleberatung // Singlebörse // Singles // Systemische Therapie // Tinder // Trennung // Treue // Ulrich Clement // Untreue, Produktform: Kartoniert, Umfang: 192 S., Seiten: 192, Format: 1.8 x 21 x 13.5 cm, Gewicht: 286 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Paar-Therapie mit Leiche
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Du hast eine Freundin! Bis morgen Mittag sind die Koffer verschwunden und du mit ihnen." Else wütete. "Und wo soll ich hin?" "Ist nicht mein Problem. Hast Zeit genug gehabt, dir ein neues Domizil zu suchen. Kannst von mir aus in deine Polizeistation einziehen. Ihr habt da doch sicher noch eine nette Zelle frei." War dies das Ende seiner Ehe? Nicht im Traum dachte Dirk daran, dass die Worte seiner Frau bald allzu wahr werden würden, er würde umziehen - in eine abgesperrte Gefängniszelle. Dirk Riese ist Chef der Mordkommission. Als es in seiner Ehe kriselt, unterzieht sich das Paar auf Wunsch der Ehefrau bei einem gewissen Dr. Brockmann einer Eheberatung. Allerdings war dieser Eheberater einst selbst sehr an Else interessiert. Der Therapeut geht über Grenzen, die Therapie wird zur Qual. Doch dann ist Brockmann plötzlich tot - und der Kommissar gerät unter Mordverdacht.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Detektei Layton - Rätselhafte Fälle - Volume 4 ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Eheberatung gehört nicht gerade zu den Kernaufgaben von Meisterdetektivin Katrielle Layton. Doch allein schon aus professioneller Neugierde übernimmt die Tochter des berühmten Professors die...

Anbieter: Video Buster
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Wer bist du wirklich? Ein Guide zu den 16 Persö...
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wieso sind wir so verschieden? Wieso nehmen wir auf unterschiedliche Art Informationen auf, entspannen anders, treffen anders Entscheidungen oder organisieren auf verschiedene Weise unser Leben? „Wer bist du wirklich?' erlaubt es Ihnen, sich selbst und andere Menschen besser zu verstehen. Der im Buch enthaltene Test ID16 hilft Ihnen dabei, Ihren Persönlichkeitstyp festzustellen. Dank der ausführlichen Beschreibungen der einzelnen Typen erhalten Sie eine Antwort auf folgende Fragen: Wie denken und fühlen Menschen, die zum jeweiligen Persönlichkeitstyp gehören? Wie treffen sie Entscheidungen? Wie lösen sie Probleme? Wovor haben sie Angst? Was stört sie? Mit welchen Persönlichkeitstypen kommen sie gut klar, mit welchen hingegen nicht? Was für Freunde, Lebenspartner, Eltern sind diese Menschen? Wie werden sie von anderen betrachtet? Was für berufliche Voraussetzungen haben sie? In was für einem Umfeld arbeiten sie am effektivsten? Welche Berufe passen am besten zu ihrem Persönlichkeitstyp? Was können sie gut und an welchen Fähigkeiten müssen sie noch feilen? Wie können sie ihr Potenzial ausschöpfen und Fallen aus dem Weg gehen? Welche bekannten Personen gehören zum jeweiligen Persönlichkeitstyp? Welche Gesellschaft verkörpert die meisten Charakterzüge des jeweiligen Typs? Über die Persönlichkeitstypologie ID16 Die an die Theorie von Carl Gustav Jung anknüpfenden Persönlichkeitstypologien, darunter ID16, sind ein allgemein angewandtes Werkzeug in der pädagogischen Praxis, im Coaching, in der Personalwirtschaft sowie in der Berufs- und Eheberatung. Darüber hinaus stellen sie auch eine Grundlage für zahlreiche Programme zur persönlichen Entwicklung und Verbesserung zwischenmenschlicher Beziehungen dar. Die Jungschen Persönlichkeitstests sind mit der Zeit zu einem Standardwerkzeug geworden, das von einem Grossteil der globalen Unternehmen bei Einstellungsverfahren sowie beruflichen Fortbildungen verwendet wird. Kommentare Schade, dass ich das nicht bereits vor 20 Jahren wusste. Mein Leben würde anders aussehen. Ich habe mich besser kennengelernt. Es hat sich gelohnt, dafür Zeit zu investieren! Es war überraschend für mich, gleichzeitig hat es mir dabei geholfen, einige meiner Empfindungen und Reaktionen besser zu verstehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
All Inclusive
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Türkisfarbenes Wasser, weißer Sandstrand und Palmen. Angelockt von diesen traumhaften Aussichten begleiten drei Pärchen ein befreundetes Paar ins tropische Paradies und Urlaubsresort mit dem bezeichnenden Namen Eden. Dass dort allerdings nicht nur Erholung, sondern auch ungewollte Eheberatung auf sie wartet, erfahren sie leider erst vor Ort. So stehen anstelle von Planschen im Meer, Sonnenbaden und Cocktails reihenweise unkonventionelle Paarübungen, Konflikttherapie und Sex-Tipps auf dem Plan und wer vorher noch keine Beziehungsprobleme hatte, wird sicher fündig

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Eckart, Angelika M.: Bezogene Individuation in ...
93,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.10.1999, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bezogene Individuation in der Ehe, Titelzusatz: Eine pastoralpsychologische Studie über den Beitrag systemischer Therapiemodelle für die institutionelle katholische Eheberatung, Autor: Eckart, Angelika M., Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Familie // Psychologie // Ehe // Liebe // Partnerschaft // Freundschaft // Religionsunterricht // Christentum // Weltreligionen // Theologie // Familienpsychologie // Religion // allgemein // Religiöse Unterweisung // Religiöse Gemeinschaften und Mönchstum // Pädagogik, Rubrik: Religion // Theologie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 444, Abbildungen: zahlreiche Grafiken, Gewicht: 594 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Gödecke:Die Trauung
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Lebensweg zu zweit - ein frommer Wunsch?, Autor: Gödecke, Susanne, Verlag: Verlag Urachhaus, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Christengemeinschaft // Christentum // Ehe // Eheberatung // Familien // Ratgeber // Religion // Religionswissenschaft // Sakramente // Sakramentenlehre // Theologie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 85 S., Seiten: 85, Format: 0.6 x 20 x 12.5 cm, Gewicht: 115 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Drimalla Amor altert nicht - Paarbeziehung und ...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.04.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Paarbeziehung und Sexualität im Alter, Inklusive Downloadmaterial, Autor: Drimalla, Elisabeth, Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alte Menschen // Altern // Ehe // Eheberatung // Ehegatten // Erotik // (Klassische) Moderne // Krankheit // Liebe // Liebesbeziehung // Lust // männliche Sexualität // Medikamente // Paar // psychische Erkrankung // Senioren // Sexualität // Sexualtherapie // Sexualwissenschaft // Weibliche Sexualität, Produktform: Kartoniert, Umfang: 136 S., inkl. Downloadmaterial, Seiten: 136, Format: 1.2 x 20.5 x 12.5 cm, Gewicht: 170 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Die Stieffamilie
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 1,0, Hochschule Coburg (FH) (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Die sogenannte moderne Familie, die Familie der europäischen Neuzeit, in der die typische Rollenaufteilung vorherrscht, der Mann verdient das Geld die Frau kümmert sich um Haushalt und Kinder, ist historisch gesehen sehr jung und kann soziologisch gesehen nicht mehr als normale Familienform angesehen werden. An die Stelle der sogenannten modernen Familie ist eine große Anzahl von postmodernen Familienformen getreten. Die Stieffamilie ist nur eine von diesen vielen unterschiedlichen Familienformen und Lebensgemeinschaften. Schätzungsweise 10 % aller Kinder unter 18 Jahren wachsen in der Bundesrepublik Deutschland in Stieffamilien auf. Die deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend und Eheberatung nimmt sogar an, daß 40 - 50 % der Kinder, die jetzt zur Welt kommen, nicht mehr in ihrer Ursprungsfamilie aufwachsen werden. Allein diese Tatsache verdient Beachtung. Mein Interesse an der Thematik "Stieffamilie" hat eine Vorgeschichte. Zu Beginn meines Studiums der Sozialpädagogik bewegte mich die Frage nach dem Menschen und seinem Alltagsleben in unterschiedlichen Lebensphasen. Ich beschäftigte mich intensiv mit Ansätzen und Forschungsmethoden der Familientherapie. Dabei mußte ich erkennen, daß mein Interesse immer mehr dem Modell der Familie und damit dem herkömmlichen Bild der Kernfamilie, galt. Durch privatliche Veränderungen wurde ich auf das Thema Stieffamilie aufmerksam. Ich lebe seit ca. 3 Jahren in einer Familie mit 2 Kindern. Dabei mußte ich feststellen, daß meine bisherigen Denk- und Handlungskonzepte der Familientherapie zu überprüfen sind.Am Anfang der Arbeit hatte ich die Vorstellung, meine persönlichen Erfahrungen, die ich in den letzten 3 Jahren sammeln konnte, miteinfließen zu lassen. Je weiter ich mich jedoch in die Thematik einarbeitete, desto mehr mußte ich feststellen, daß meine Erfahrungen sehr individuell sind und eine Bewertung nicht ausschließen können. Deshalb habe ich versucht, diese Arbeit möglichst wertneutral zu gestalten. Daß mir dies nicht immer gelingt, ist gewiß nachzuvollziehen.Mir ist aufgefallen, daß im deutschsprachigen Raum kaum neuere Literatur zu diesem Thema zu finden war, obwohl schätzungsweise ein Fünftel der Bevölkerung in diesem Raum in Stieffamilien lebt. Neuere Untersuchungen liegen hauptsächlich aus den USA vor, wobei es schwierig ist, diese Verhältnisse auf die BRD zu übertragen. Die bisherige Vernachlässigung von Stieffamilien spiegelt sich mitunter auch in terminologischen Problemen wieder. Die übliche Grundform wird in dieser Arbeit als "Kernfamilie" bezeichnet. Es wäre auch möglich, sie terminologisch - von einer gewissen "Norm" ausgehend - als "Normalfamilie" zu bezeichnen. Vereinfachend spreche ich in der Regel vom "Stiefelternteil". Dieser Begriff kommt vor allem in der allgemeinen Darstellung der Stieffamilientypen zu tragen. Mir ist bewußt, daß es ist nicht belanglos ist, ob es sich um einen Stiefvater oder Stiefmutter handelt. Dies wird aber im Hauptteil dieser Arbeit ausdrücklich reflektiert.Außerdem gehe ich grundsätzlich von der Annahme aus, daß das Stiefkind nicht adoptiert ist. Es bleibt offen, ob der leibliche Elternteil und der Stiefelternteil miteinander verheiratet sind, da ich von der grundsätzlichen Annahme ausgehe, daß auch bei nichtverheirateten Paaren typische Familienkonstellationen und Probleme auftreten wie bei verheiratetem Stiefelternteil und leiblichen Elternteil auftreten. Falls von einer Verheiratung ausgegangen wird, ist dies gesondert aufgeführt.Um die Thematik einzugrenzen habe ich mich entschlossen, mich auf wesentliche Aspekte der Stieffamilie zu beschränken. Insbesondere haben ich meinen Schwerpunkt auf Stiefväter und Stiefmütter gelegt. Auf die Situation de...

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Wenn man Dir die Flügel bricht
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Es gehören immer zwei dazu", sagt der Volksmund. Aus diesem Grund und als bewusste Christin suchte Christina Marx jahrelang die Schuld für die zermürbenden Auseinandersetzungen in der Ehe bei sich. Heute weiß sie: "Das stimmt so nicht, jedenfalls nicht immer!" Wenn Sie es mit einem Partner zu tun haben, der zum Beispiel unter einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung leidet, werden alle Verhaltenstipps und Kommunikationsregeln einer normalen Eheberatung ausgehebelt. Einst eine fröhliche, selbstbewusste Frau, verlor sich Christina im Ehealltag zunehmend in einem Kreislauf von psychischem Druck und Entwertung. Es sollte einige Jahre dauern, bis sie den Mut hatte, der Realität ins Auge zu schauen und einen Neubeginn zu wagen.Heute macht die Autorin durch ihre Biografie den Menschen Mut, die in ihrer Beziehung Entwertung und emotionalen Missbrauch erleben. Dabei spricht sie Themen an, mit denen sich viele Christen schwer tun. Ihr Herzensanliegen ist es, Ihnen bewusst zu machen, dass Sie ein von Gott geliebtes Meisterwerk sind und es keine Rechtfertigung für Missbrauch jeglicher Art gibt: Niemand darf Ihnen Ihre Menschenwürde nehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht