Angebote zu "Beratung" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Hötker-P Trennung ohne Rosenkrieg
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.08.2012, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ein psychologischer Wegweiser, Fachratgeber Klett-Cotta, Hilfe aus eigener Kraft, Auflage: 3/2018, Autor: Hötker-Ponath, Gisela, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Eheberatung // Familienberatung // Familiendynamik // Familienpsychologie // Familientherapie // Lebensberatung // Paarberatung // Paarbeziehung // Paarprobleme // Paartherapie // Psychologie // Psychologische Beratung // Psychotherapie // Supervision // Systemische Therapie // Trennu, Produktform: Kartoniert, Umfang: 176 S., Seiten: 176, Format: 1.6 x 21 x 13.5 cm, Gewicht: 243 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Hötker-Ponath:Gruppenarbeit mit Getrenn
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2014, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Leben lernen 272, Autor: Hötker-Ponath, Gisela, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Eheberatung // Familienberatung // Familientherapie // geschieden // getrennt lebend // Gruppenpsychotherapie // Gruppentherapie // Kindeswohl // Körperpsychotherapie // Lebensberatung // Lebensgestaltung // Neuanfang // Neuorientierung // Paarberatung // Paartherapie // Pro Familia // Psychologie // Psychologische Beratung // Psychotherapie // Scheidung // Scheidungskind // Scheidungskonflikt // Scheitern // Selbsthilfegruppen // Selbstwert // Selbstwertgefühl // Trennung // Trennungskinder, Produktform: Kartoniert, Umfang: 224 S., Fragebögen zum Download, Materialien zum Download, Seiten: 224, Format: 2 x 21.1 x 13.5 cm, Gewicht: 316 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Katerle Seitensprünge - Warum Untreue nicht zur...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Warum Untreue nicht zur Trennung führen muss, Autor: Katerle, Stephanie, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Affäre // Begehren // betrügen // Beziehung // Beziehungskrise // Coach // Coaching // Dating // Eheberatung // Ehetherapie // Familienberatung // Familientherapie // Fremdgänger // fremdgehen // Jellouschek // Kontaktagentur // langjährige Beziehung // Lebenskrise // Liebe // Michael Mary // Paar // Paarberatung // Paarratgeber // Paartherapie // Parship // Partner // Partnerschaft // Partnerschaftskrise // Psychologie // Psychologische Beratung // Psychotherapie // Seitensprung // Seitensprung-Agentur // Sexualtherapie // sexuelle Treue // Singleberatung // Singlebörse // Singles // Systemische Therapie // Tinder // Trennung // Treue // Ulrich Clement // Untreue, Produktform: Kartoniert, Umfang: 192 S., Seiten: 192, Format: 1.8 x 21 x 13.5 cm, Gewicht: 286 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Peters Trauma von Flucht u Vertreibung
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Psychotherapie älterer Menschen und der nachfolgenden Generationen, Auflage: 1/2018, Autor: Peters, Meinolf, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Achtsamkeit // Alte Menschen // Ältere // Alternspsychotherapie // Altersforschung // Alterspsychologie // Begleitung // Betreuung // Betreuungspersonal // Depression // Die vergessene Generation // Eheberatung // Einsamkeit // Flucht // Flucht und Vertreibung // Geriatrie // Gerontologie // Gerontopsychiatrie // Heimatvertriebene // Imagination // Klinische Geriatrie // Klinische Pflege // Kriegsenkel // Kriegskinder // Lebensberatung // Luise Reddemann // Pflege durch Angehörige // Pflegepersonal // PITT // Posttraumatische Belastungsstörung // Professionelle Pflege // Psychoanalyse // Psychoanalytische Therapie // Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie // Psychodynamische Therapie // Psychologie // Psychologische Beratung // Psychotherapie // PTBS // Ressource // seelische Krise // Seinorenberatung // Selbstheilung // Selbsthilfe // Selbstwert // Stabilisierung // Sudentendeutsche Landsmannschaft // Tiefenpsychologie // Tod // transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 238 S., Seiten: 238, Format: 2.3 x 23.5 x 16.5 cm, Gewicht: 482 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Das ABC der Paarberatung
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch wendet sich an Studenten und Studentinnen der Ehe-, Familien- und Lebensberatung und anderer Beratungsrichtungen, wie auch an Menschen, die diese Hilfe in Anspruch nehmen. Es bietet nämlich auch interessierten Laien die Chance, sich anhand der jeweils fallbezogenen Darstellungen von den in der Paarberatung angewendeten Methoden selbst ein Bild zu machen! Die beiden Autoren, seit vielen Jahren in der Paar- und Eheberatung tätige Therapeuten, vermitteln einen Überblick über die ihnen zur Verfügung stehenden theoretischen und praktischen Möglichkeiten. Dabei wird anhand von konkreten Beispielen fachliches Hintergrundwissen vermittelt. Diese ausführliche Einführung kann es den Lesern erleichtern, eine Entscheidung zu treffen, ob sie eine Beratung in Anspruch nehmen wollen. Gleichzeitig schließen die Autoren auch die Möglichkeit der Eigeninitiative für Ratsuchende nicht aus. Das Buch vermittelt die theoretischen Grundlagen der Ehe-, Familien- und Lebensberatung auf höchst verständliche, praxisbezogene Weise. Im Mittelpunkt steht dabei für die Autoren immer der Mensch, nicht die Theorie.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Das ABC der Paarberatung
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch wendet sich an Studenten und Studentinnen der Ehe-, Familien- und Lebensberatung und anderer Beratungsrichtungen, wie auch an Menschen, die diese Hilfe in Anspruch nehmen. Es bietet nämlich auch interessierten Laien die Chance, sich anhand der jeweils fallbezogenen Darstellungen von den in der Paarberatung angewendeten Methoden selbst ein Bild zu machen! Die beiden Autoren, seit vielen Jahren in der Paar- und Eheberatung tätige Therapeuten, vermitteln einen Überblick über die ihnen zur Verfügung stehenden theoretischen und praktischen Möglichkeiten. Dabei wird anhand von konkreten Beispielen fachliches Hintergrundwissen vermittelt. Diese ausführliche Einführung kann es den Lesern erleichtern, eine Entscheidung zu treffen, ob sie eine Beratung in Anspruch nehmen wollen. Gleichzeitig schließen die Autoren auch die Möglichkeit der Eigeninitiative für Ratsuchende nicht aus. Das Buch vermittelt die theoretischen Grundlagen der Ehe-, Familien- und Lebensberatung auf höchst verständliche, praxisbezogene Weise. Im Mittelpunkt steht dabei für die Autoren immer der Mensch, nicht die Theorie.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Die Förderung empathischer Fähigkeiten des Bera...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Berater fokussiert sich vor allem auf die emotionale, kognitive und praktische Problemlösung von Klienten beziehungsweise Systemen, wie z. B. Gruppen, Familien, Einzelperson etc. (vgl. Sickendieck 2008). In der sozialen Arbeit handelt es sich mittlerweile um eine professionelle Intervention in unterschiedlichen Bezügen. Professionelle Berater sollten über Fachwissen verfügen, welches in den unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit (Drogenberatung, Erziehungsberatung, Familienberatung) angewendet werden kann, das sogenannte handlungsspezifische Wissen. Die (Sozial)psychologie liefert zur besseren Systematisierung von Beratungssituationen und deren Zielsetzungen verschiedene Konzepte. Ein viel betrachtetes Konzept, welches auch dieser Arbeit zugrunde liegen soll, ist der klientenzentrierte Ansatz von C. Rogers (1902). Rogers rückt hier die Beziehung zwischen Berater und dessen Klienten in den Fokus, wobei er ein besonderes Augenmerk auf diejenigen Eigenschaften des Beraters legt, die eine erfolgreiche Beratung massgeblich beeinflussen. Zu diesen Eigenschaften zählt vor allem die Fähigkeit des Beraters, Empathie für sein Gegenüber zu empfinden. Der klientenzentrierte Ansatz wird meistens mit einer Therapie verbunden, jedoch wendet sich C. Rogers mit dem Konzept nicht nur an Psychologen, sondern an alle Fachleute, die einen Wandel der Einstellungen bei ihren Klienten bewirken wollen, wie z.B.: in der Schul- oder Eheberatung etc., also auch an Sozialarbeiter/innen (vgl. Weinberger 2008, S. 33). In der praktischen Umsetzung des klientenzentrierten Ansatzes stellt sich nun die Frage, inwieweit empathisches Verhalten überhaupt trainierbar ist und wie es sich konkret auf die Beziehung zwischen Berater und Klienten auswirkt. Ziel dieser Hausarbeit ist es daher, die Möglichkeiten des Erlernens empathischer Züge zu diskutieren und so wertvolle Handlungsempfehlungen für die alltägliche Beratung in der sozialen Arbeit abzuleiten. Dazu werden im Folgenden zunächst die definitorischen Grundlagen gelegt (Punkt 2). Anschliessend erfolgt ein Überblick über die Fördermöglichkeiten von empathischen Fähigkeiten (Punkt 3). Daran angeknüpft werden die Auswirkungen, entstehend aus den empathischen Fähigkeiten des Beraters, auf die Klienten beziehungsweise die Beraterbeziehung dargestellt (Punkt 4). Unter Punkt fünf werden die Ereignisse sowie daran anschliessende, noch offene Fragestellungen zusammenfassend dargestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Die Förderung empathischer Fähigkeiten des Bera...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Berater fokussiert sich vor allem auf die emotionale, kognitive und praktische Problemlösung von Klienten beziehungsweise Systemen, wie z. B. Gruppen, Familien, Einzelperson etc. (vgl. Sickendieck 2008). In der sozialen Arbeit handelt es sich mittlerweile um eine professionelle Intervention in unterschiedlichen Bezügen. Professionelle Berater sollten über Fachwissen verfügen, welches in den unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit (Drogenberatung, Erziehungsberatung, Familienberatung) angewendet werden kann, das sogenannte handlungsspezifische Wissen. Die (Sozial)psychologie liefert zur besseren Systematisierung von Beratungssituationen und deren Zielsetzungen verschiedene Konzepte. Ein viel betrachtetes Konzept, welches auch dieser Arbeit zugrunde liegen soll, ist der klientenzentrierte Ansatz von C. Rogers (1902). Rogers rückt hier die Beziehung zwischen Berater und dessen Klienten in den Fokus, wobei er ein besonderes Augenmerk auf diejenigen Eigenschaften des Beraters legt, die eine erfolgreiche Beratung maßgeblich beeinflussen. Zu diesen Eigenschaften zählt vor allem die Fähigkeit des Beraters, Empathie für sein Gegenüber zu empfinden. Der klientenzentrierte Ansatz wird meistens mit einer Therapie verbunden, jedoch wendet sich C. Rogers mit dem Konzept nicht nur an Psychologen, sondern an alle Fachleute, die einen Wandel der Einstellungen bei ihren Klienten bewirken wollen, wie z.B.: in der Schul- oder Eheberatung etc., also auch an Sozialarbeiter/innen (vgl. Weinberger 2008, S. 33). In der praktischen Umsetzung des klientenzentrierten Ansatzes stellt sich nun die Frage, inwieweit empathisches Verhalten überhaupt trainierbar ist und wie es sich konkret auf die Beziehung zwischen Berater und Klienten auswirkt. Ziel dieser Hausarbeit ist es daher, die Möglichkeiten des Erlernens empathischer Züge zu diskutieren und so wertvolle Handlungsempfehlungen für die alltägliche Beratung in der sozialen Arbeit abzuleiten. Dazu werden im Folgenden zunächst die definitorischen Grundlagen gelegt (Punkt 2). Anschließend erfolgt ein Überblick über die Fördermöglichkeiten von empathischen Fähigkeiten (Punkt 3). Daran angeknüpft werden die Auswirkungen, entstehend aus den empathischen Fähigkeiten des Beraters, auf die Klienten beziehungsweise die Beraterbeziehung dargestellt (Punkt 4). Unter Punkt fünf werden die Ereignisse sowie daran anschließende, noch offene Fragestellungen zusammenfassend dargestellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot